Avaluna

Verträumter Chanson-Pop

 

"Le Chat Noir"

In ihrem aktuellen Programm "Le Chat Noir" interpretieren

Daniela Natusch und Maximilian Meeder die großen

Chansons sowie liebevoll ausgesuchte Instrumentalstücke

aus Frankreich.

 

Das Programm reicht von Neuinterpretationen der Piaf,

Liedern des Nouvelle Chanson über Carla Bruni und Zaz

bis hin zu Fauré und einigen Tangos.

 

Die beiden Musiker (Besetzung: Gesang, Gitarre, Flöte)

tasten sich durch die verschiedenen Klangwelten

Frankreichs... sanft, warm und tänzerisch. Dabei ist dieser

Abend einzig einem Thema gewidmet: der Liebe!

 

"Le Chat Noir" war ein Cabaret im Pariser Bezirk Montmartre

und ein beliebter Treffpunkt von Künstlern verschiedenster

Couleur. Es wurde zum Inbegriff der Pariser Bohème.

 

In diesem Geiste...

"Dans ce monde inhabitable,

il vaut mieux dancer sur le table!"